DAV Sektion Sulzbach-Rosenberg

Hüttenstammtisch 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. Mai 2017 um 13:04 Uhr Mittwoch, den 03. Mai 2017 um 13:00 Uhr

Liebe Mitglieder und Gäste der Sektion Sulzbach-Rosenberg

Am 21. Mai 2017 startet die Sektion Sulzbach-Rosenberg, ab 10.00 Uhr, ihren 1. Hüttenstammtisch. Alle Mitglieder und Gäste, natürlich auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Auf deinen/ihren Besuch freut sich die Sektion Sulzbach-Rosenberg.

Für Getränke und kleine Brotzeiten ist gesorgt.


Der Vorstand des DAV »Sektion Sulzbach-Rosenberg«

 

Sextener Dolomiten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 15:28 Uhr Sonntag, den 19. Februar 2017 um 14:25 Uhr

Schneeschuhtour zu den Drei Zinnen

alt

Wir haben wieder mal unsere erste Tour im Jahr gemacht. Unser Ziel war diesmal die Talschlußhütte1548 m im Fischleintal, ein Seitental  im Hochpustertal. Hier hatten wir uns mit 13 Personen einquartiert. Bedingt durch wenig Schnee waren auch unsere Schitourengeher gezwungen mit Schneeschuhen anzutreten. Am Samstag starten wir morgens nach einem guten Frühstück unsere Tour zum Sextener Stein 2539 m. Zwischendurch haben wir gute Sicht. Auf dem Gipfel kann man das nicht mehr behaupten. Der Toblinger Knoten ist zwar noch zu erkennen, die Drei Zinnen verschwinden aber im Hochnebel.

Danach auf der Dreizinnenhütte ist die Sicht auf die Zinnen wieder etwas besser, insgesamt ein gelungener Tag.

alt

Für den Sonntag lassen wir uns von der Hüttenwirtin einen Tip geben, wir besuchen das Pfannhorn 2663 m auf der Nordseite des Pustertals. Somit ein südseitiger Aufstieg, zudem mit einer bewirtschafteten Bonner Hütte auf 2307 m.

alt

Heute ist es durchweg sonnig und die Rundumsicht auf dem Pfannhorn 2663 m ist gut. Südlich die Sextener Dolomiten, nördlich Osttirol, rechts davon bis zum Großglockner und ganz im Osten der Karnische Hauptkamm.

alt

Wer es genauer wissen will kann hier klicken

 

tscharly

 

Tourengruppe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Februar 2016 um 17:49 Uhr Montag, den 29. Februar 2016 um 17:32 Uhr

Schneeschuhtour im Kleinwalsertal

27. bis 29. Februar

Wir sind zu siebt unterwegs, unser Ziel ist die Schwarzwasserhütte. Wir steigen  bei sonnigem Wetter über den  Hälekopf 2058 m zur Schwarzwasserhütte1620 m auf.

Hälekopf 2058 m

alt

Am Sonntag machen wir eine Rundtour rauf zum

Steinmandl 1981 m

alt

 

weiter über die Neuhornbachhütte 1650 m, hier ist Mittagspause.

Nachmittags steigen wir noch zum Falzer Kopf 1975 m auf. Über das Neuhornbachjoch 1845 m und den Gerachsattel 1750 m erreichen wir gegen 16.00 Uhr wieder die Schwarzwasserhütte.

Am Montag ist die Sicht miserabel, wir steigen ab zum Auto

Aber wir hatten zwei schöne Tourentage in einem schönen Gebiet.

tscharly

 

Seite 1 von 2